BSB: Buildbase mit Lowry, Laverty und BMW

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
John Laverty, Richard Cooper und Barry Burell (v.r.)

John Laverty, Richard Cooper und Barry Burell (v.r.)

Das Team Buildbase BMW setzt in Zukunft auf BMW-Power und verpflichtete Ian Lowry als neuen Teamkollegen von John Laverty.

Das Team Buildbase beendete über den Winter die langjährige Zusammenarbeit mit Kawasaki und nimmt die Saison 2011 der Britischen Superbike-Meisterschaft mit der neuen BMW S 1000 RR in Angriff. Als Fahrer wurden Ian Lowry und John Laverty unter Vertrag genommen. Barry Burell und Richard Cooper starten im «Metzeler National Superstock 1000 Cup» für Buildbase BMW Motorrad Racing.

«Ich verfolge Ian Lowrys Entwicklung seit mehr als drei Jahren sehr aufmerksam», erklärt Teamchef Stuart Hicken. «Mit gefiel vor allem, wie er sich in der vergangenen Saison in der Superbike-Weltmeisterschaft und bei der Sunflower Trophy in Irland geschlagen hat. Er besitzt einen sauberen Fahrstil und stürzt nur sehr selten. Ian und John stacheln sich gegenseitig an. Ich denke, das gibt eine gesunde Rivalität.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
7DE