DTM in Zandvoort: Horror-Crash und reichlich Historie

Von Andreas Reiners
DTM
Peter Dumbrecks Horror-Crash 2004

Peter Dumbrecks Horror-Crash 2004

Die DTM ist seit 2001 fester Bestandteil des DTM-Kalenders und somit das traditionsreichste Rennen außerhalb Deutschlands. In dieser Zeit wurde reichlich DTM-Geschichte geschrieben.

Ob nun Mike Rockenfellers erster Sieg 2011, Mattias Ekströms Premierenerfolg 2002, Timo Scheiders dramatischer Ausfall 2003 oder Peter Dumbrecks Horror-Unfall 2004 – es gibt viele Momente, die in Erinnerung bleiben.

Die Top 5 gibt es hier im Video.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 05.07., 18:15, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
So. 05.07., 18:15, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
So. 05.07., 18:30, Motorvision TV
Rali Vinho da Madeira
So. 05.07., 18:30, Das Erste
Sportschau
So. 05.07., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena
So. 05.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
So. 05.07., 19:00, Schweiz 2
sportpanorama
So. 05.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 05.07., 20:00, Sky Sport 2
Formel 2
So. 05.07., 20:30, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
» zum TV-Programm