BMW Sports Trophy: Sieger Palttala im BMW M4 DTM

Von Andreas Reiners
DTM
Markus Palttala

Markus Palttala

Für BMW Privatfahrer Markus Palttala wurde ein Traum war: Nach dem Ende der Saison 2014 ging der Finne noch einmal auf die Rennstrecke – in einem BMW M4 DTM.

Dies war die Belohnung von BMW Motorsport für Palttalas Sieg in der Fahrerwertung der BMW Sports Trophy 2014. Insgesamt 283 BMW Privatfahrer aus 26 Ländern hatte sich in diesem Jahr für den Wettbewerb angemeldet.

Dabei sicherte sich Palttala mit erfolgreichen Einsätzen im BMW Z4 GTD in der United SportsCar Championship (USCC) und im BMW Z4 GT3 in Europa den ersten Platz, der mit einem Preisgeld von 30.000 Euro sowie einer Fahrt im BMW M4 DTM belohnt wurde.

Im spanischen Jerez de la Frontera war es soweit: Palttala verbrachte einen Tag mit der DTM-Mannschaft von BMW Motorsport und stieg ins Cockpit des BMW M Performance Zubehör M4 DTM.

«Natürlich habe ich vor meiner Fahrt viel erwartet. Aber der BMW M4 DTM hat das alles dann noch einmal übertroffen. Der Abtrieb ist so viel höher als im GT-Auto. Das merkt man vor allem in den schnellen, langgezogenen Kurven. Die Bremsen sind ebenfalls besser, obwohl der Unterschied in diesem Bereich zum GT-Auto gar nicht so groß ist. Was mich wirklich umgehauen hat, ist die Downforce», erzählte der Finne.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Sa. 05.12., 14:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 14:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 14:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
7DE