DTM Hockenheim: Daniel Juncadella zurück im Cockpit

Von Otto Zuber
DTM
Daniel Juncadella

Daniel Juncadella

Mercedes-Pilot Daniel Juncadella kann an diesem Wochenende doch in den letzten beiden Saisonrennen der DTM in Hockenheim an den Start gehen.

Der Spanier fiel am Freitag wegen einer Lebensmittelvergiftung kurzfristig aus und konnte nicht am Training teilnehmen. Am Samstag kehrt er ab dem zweiten freien Training wieder in das Cockpit seines Mercedes-AMG C 63 DTM zurück.

Am Freitag sprang der Test- und Ersatzfahrer des Mercedes-AMG DTM Teams, Esteban Ocon für den erkrankten Juncadella ein und absolvierte das erste Training in Hockenheim für ihn. Der 19-jährige Franzose war in der 45-minütigen Session auf Platz 24 gelandet.

«Ich bin froh, dass es Daniel Juncadella nach seiner Lebensmittelvergiftung besser geht und er fit ist, um am letzten Rennwochenende der Saison in Hockenheim an den Start zu gehen. Ein besonderer Dank gilt unserer medizinischen Abteilung, die ihn super betreut hat. Ebenso möchte ich mich bei unserem Test- und Ersatzfahrer Esteban Ocon bedanken, der im 1. Training ohne Vorbereitungszeit ins kalte Wasser geworfen wurde und Daniel sehr gut vertreten hat», sagte Mercedes‘ DTM-Teamchef Ulrich Fritz.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 17:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 27.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 27.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 27.01., 22:45, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Mi. 27.01., 23:40, Motorvision TV
    MotorStories
  • Do. 28.01., 01:15, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 28.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Do. 28.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
7DE