Suzuki Endurance holt Sieg beim Bol d’Or

Von Helmut Ohner
Endurance-WM
bol d or 2010  course

bol d or 2010 course

Vincent Philippe, Freddy Foray und Guilleaume Dietrich heissen die Sieger der 74. Auflage des Bol d’Or in Magny Cours.

Als einzige der Favoriten schaffte es das Suzuki Endurance ohne Probleme zu absolvieren. Nach den Ausfällen von BMP 99 Elf, GSR-Kawasaki und Yamaha Austria und dem technisch bedingten Rückfall von Yamaha GMT94 Ipone hatten die Vorjahressieger wieder die Nase vorne.
 
Nach einem problemlosen Rennen sicherte sich Das Bolliger Team Switzerland den zweiten Rang und verwies damit Folch Endurance, RAC41 City Bike und Yamaha GMT94 Ipone auf die Plätze. Als 14. holte sich das deutsche Team Motobox Kremer Racing Shell Advance wichtige Punkte für die Gesamtwertung.
 

Details zum Abschneiden von Bolliger Kawasaki und Yamaha Austria lesen Sie in der kommenden Print-Ausgabe des Motorsport-Magazins Speedweek, die ab Dienstag (14. September) erhältlich ist.
 

Ergebnis
1. Suzuki Endurance, Suzuki GSX-1000 R, 781 Runden.
2. Bolliger Team Switzerland, Kawasaki ZX10R, 767 Runden.
3. Folch Endurance, Yamaha YZF-R1, 766 Runden.
4. RAC41 City Bike, Suzuki GSX-1000R, 765 Runden.
5. Yamaha GMT94 Ipone, Yamaha YZF-R1, 759 Runden.
13. Motobox Kremer, Suzuki GSX-1000R, 736 Runden.

WM-Stand nach 4 von 5 Rennen:
1. Bolliger Team Switzerland, 74 Punkte.
2. Suzuki Endurance, 65.
3. RT Motovirus, 41.
4. RAC41 City Bike, 40.
5. Folch Endurance, 38.
6. Yamaha Austria, 36.

9. Motobox Kremer, 31.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE