Formel 1: Hamilton über Kampf mit Verstappen

Keanu Reeves als Ehrengast beim 8h von Suzuka

Von Helmut Ohner
Hollywood-Schauspieler Keanu Reeves darf in Suzuka Ehrenrunden drehen

Hollywood-Schauspieler Keanu Reeves darf in Suzuka Ehrenrunden drehen

Die 38. Auflage des Acht-Stunden-Rennens in Suzuka kann mit einem speziellen Ehrengast aufwarten. Hollywood-Schauspieler wird am Samstag und Sonntag eine Runde auf dem ehemaligen Grand-Prix-Kurs drehen.

Der mit zahlreichen Preisen für seine schauspielerischen Fähigkeiten ausgezeichnete Keanu Reeves, vielen bekannt als «Neo» in der Matrix-Trilogie, wird dem 38. Auflage des «Coca-Cola Zero» Suzuka Acht-Stunden-Rennens als Ehrengast beiwohnen. Reeves folgt damit der Einladung des japanischen Veranstalters.

Am Samstagnachmittag und Sonntagvormittag erhält der in Beirut geborene Kanadier, der selbst ein begeisterter Motorradfahrer ist und sich immer wieder gerne auch bei MotoGP-Rennen sehen lässt, die Gelegenheit, eine Runde auf der 5,807 Kilometer langen Formel-1-Strecke zu drehen.

Reeves wird dabei auf einer Arch KRGT-1 sitzen, das er gemeinsam mit dem in Fachkreisen bekannten Custombike-Designer Gard Hollinger, entworfen hat. Mittlerweile hat die futuristisch anmutende Maschine, die von einem 2.032 ccm Twin Cam V-twin Motor angetrieben wird, Anklang bei vielen Prominenten gefunden.

Am Sonntag erhält Reeves die Ehre, das Rennen mit der Nationalflagge Japans zu starten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Regeln, die den Sport lächerlich erscheinen lassen

Von Michael Scott
In der MotoGP-Sommerpause schreibt SPEEDWEEK.com-Kolumnist Michael Scott über zwei Regeln, die seiner Meinung nach nicht gut für den Sport sind. Dabei geht es um Reifendruck und die Moto3.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 23.07., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1 Motorhome
  • Di. 23.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:25, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 23.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:50, SPORT1+
    Motorsport: European Le Mans Series
  • Di. 23.07., 04:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 23.07., 04:45, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 04:45, ORF Sport+
    Formel 3: FIA-Meisterschaft
  • Di. 23.07., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
12