Doug Lampkin mit Schmerzen

Von Katja Müller
Enduro
Lampkin musste auf die Zähne beissen

Lampkin musste auf die Zähne beissen

Doug Lampkin reiste mit Schmerzen zur zweiten Runde der SuperEnduro-WM ins polnische Lodsch.

Erstmals seit seinem Unfall beim WM-Auftakt in Genua Ende November, der einen Brustmuskelriss zur Folge hatte, sass der 35-jährige Brite wieder auf einem Motorrad – immer noch mit grossen Schmerzen.

Nach dem Qualifying konnte man dem Multi-Trial-Champion deutlich ansehen, dass es eine enorm grosse Herausforderung für ihn war, es war alles andere als sicher, ob er am Rennen teilnehmen kann.

Am Ende fuhr Lampkin einmal auf Rang 9 und zwei Mal auf Platz 10 über die Ziellinie, wurde gesamt respektabler Zehnter. «Um ehrlich zu sein, war ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt an einem, geschweige denn an allen drei Rennen teilnehmen kann, die Schmerzen waren sehr heftig», klagte er. «Die Strecke war physisch sehr anspruchsvoll, das kam mir nicht gerade entgegen. Auf Grund der Umstände war das Schadensbegrenzung und eine respektable Leistung. Jetzt will ich für das letzte Rennen im Februar wieder fit werden und im neuen Jahr wieder angreifen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE