Winter- statt Herbst-«Granitbeisser»

Von Harald Wetzelsberger
Enduro
Sieger Rudi Pöschl

Sieger Rudi Pöschl

Beim letzten Rennen der Enduro Masters Serie im österreichischen Schrems mussten die Fahrer nicht nur mit der Strecke, sondern auch mit Schneefall zurechtkommen.

So wurde der «Herbstgranitbisser» eher zum «Wintergranitbeisser» mit dem besten Ende für Rudi Pöschl in der Einzelwertung und für die Brüder Schöpf in der Teamwertung.

Schon im Qualifying am Samstag fuhr der Tiroler Rudi Pöschl die Bestzeit. Und das, obwohl er keine einzige Trainingsrunde gefahren war. Auch am winterlichen Rennsonntag war der Husaberg-Pilot nicht zu besiegen. Pöschl siegte in der Klasse Profi Einzel vor Thomas Paunger und Hermann Schmalnauer (beide KTM).

In der Teamwertung setzten sich Marco (Beta) und Bernhard (KTM) Schöpf durch. Das Brüderpaar siegte mit einer Runde Vorsprung auf Erich Brandauer und Philipp Reichinger. Auf Platz 3 landeten die Lokalmatadore Manuel Kössner und Thomas Schalko (beide KTM).

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 02.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 02.12., 10:00, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi. 02.12., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 02.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 02.12., 11:35, Motorvision TV
    Truck World
  • Mi. 02.12., 13:20, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi. 02.12., 14:15, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mi. 02.12., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
7DE