Husaberg geht in die Offensive

Von Robert Poensgen
Enduro
Thomas Günther kämpft für Husaberg

Thomas Günther kämpft für Husaberg

Husaberg schickt mit Thomas Günther einer der erfolgreichsten deutschen Enduristen ins Rennen auf dem Erzberg. Auch kanadische Profis sollen die Farben des Werks vertreten.

Husaberg geht 2009 mit internationalen Top-Fahrern aus drei Nationen beim Erzbergrodeo an den Start. Shane Cuthbertson und Jared Thomas zählen zu Kanadas Enduroelite, Thomas Günther ist einer der erfolgreichsten deutschen Endurofahrer, und mit Ex-Snowboardprofi Dieter Happ und dem 12-fachen österreichischen Trialmeister Erich Brandauer stehen gleich zwei heimische Top-Kaliber auf blau-gelben Streitäxten am Start. Bis auf Jared Thomas (FE 450) gehen die Husaberg-Mannen geschlossen auf der neuen FE 570 an die Sache heran.

«Die Husaberg FE 570 bietet auf der einen Seite massig Leistung für die Jagd nach der Prolog-Bestzeit, auf der anderen Seite aber eben auch genug Punch für die endlosen Steilhänge beim Hare Scramble. Und durch das geniale Motorkonzept mit dem fast liegenden Zylinder ist die neue Husaberg auch extrem handlich, also perfekt für die schwierigen Trialpassagen», beschreibt Erich Brandauer sein Arbeitsgerät für die Herausforderung Erzberg.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 25.11., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Mi. 25.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 25.11., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 25.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
6DE