Dinkel zur Rallye Fafe: «Die Rallye war unglaublich»

Von Toni Hoffmann
ERC
Dominik Dinkel bei der Rallye Fafe

Dominik Dinkel bei der Rallye Fafe

Der Deutsche Dominik Dinkel fuhr beim dritten Lauf zur Rallye-Europameisterschaft mit der Premiere der Rallye Fafe Montelongo mit dem achten Platz sein bislang bestes EM-Ergebnis ein.

Dominik Dinkel erzielte am vergangenen Wochenende bei der Rallye Fafe Montelongo sein erstes Top-10-Ergebnis der FIA-Rallye-Europameisterschaft. Er beschrieb die portugiesische Veranstaltung als «unglaublich zum Lernen».

Mit dem neuen Beifahrer Michael Wenzel, der Dinkels verbessertes Pacenote-System einsetzte, fuhr das deutsche Talent seinen Brose Motorsport Skoda Fabia Rally2 Evo auf den siebten Platz unter den ERC-Konkurrenten und auf den vierten Rang im ERC1 Junior. Bei den sich ständig ändernden Wetterbedingungen zeigte er eine starke Performance.

«Diese Rallye war unglaublich für unser Lernen», sagte Dinkel. «Die Wetterbedingungen änderten sich jede Minute. Wir haben immer über die Reifenwahl nachgedacht und man konnte nie sagen, ob sie richtig oder falsch war, aber am Ende des Tages hat es aber gepasst. Es war eine harte Rallye, aber ein guter Kampf mit Erik Cais. Wir haben uns sehr verbessert.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 11:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE