TV-Zeiten: Welcher Formel-1-Star erobert die Pole?

Von Otto Zuber
Lewis Hamilton dominierte den Trainingsfreitag

Lewis Hamilton dominierte den Trainingsfreitag

Auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya kämpfen die Formel-1-Piloten heute um die Startplätze für den fünften WM-Lauf. Wer die Zeitenjagd von Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Co. nicht verpassen will, findet hier alle

Die Formel-1-Stars dürfen heute, Samstag, noch einmal eine Stunde auf den Circuit de Barcelona-Catalunya trainieren, bevor die Hatz um die Startplätze startet. Den Trainingsfreitag hatte Lewis Hamilton dominiert, der sowohl am Morgen als auch am Nachmittag der schnellste Mann auf der Piste war.

Sein Teamkollege Valtteri Bottas war ihm in beiden Sessions dicht auf den Fersen. Hinter den Silberpfeilen reihten sich die beiden Ferrari-Piloten ein, wobei Kimi Räikkönen sowohl am Vormittag als auch im zweiten Training der schnellere Fahrer im roten Renner war.

Als drittstärkste Kraft präsentierte sich Red Bull Racing. Der Rennstall aus Milton Keynes rückt zum fünften Kräftemessen des Jahres mit einem umfangreichen Update aus. Wer sehen will, was die neuen Teile wert sind und wie sich die GP-Stars im dritten Training und im Qualifying schlagen, findet hier alle TV-Zeiten.

Spanien-GP im Fernsehen

Samstag, 13. Mai
2.00: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
3.30: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
5.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
6.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
8.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
9.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
10.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training live
12.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
13.00: RTL – 3. Freies Training Wiederholung
13.45: ORF1 – Formel-1-News
13.45: RTL – Qualifying live
13.50: Sky Sport 1 – Qualifying live
13.55: ORF1 – Qualifying live
13.55: SF2 – Qualifying live
17.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 14. Mai
4.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
5.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
7.30: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
9.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
13.00: Sky Sport 1 – Vorberichte Spanien-GP
12.45: ORF1 – Formel-1-News
13.00: RTL – Countdown zum Rennen
13.25: ORF1 – Vorberichte und Rennen
13.30: SF2 – Rennen live
13.55: Sky Sport 1 – Rennen live
14.00: RTL – Rennen live
15.45: RTL – Siegerehrung und Highlights
15.50: ORF1 – Rennanalyse
15.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
16.15: Sky Sport 1 – Rennen Wiederholung
18.15: Sky Sport 1 – Rennen Wiederholung
21.00: Sky Sport 2 – Rennen Wiederholung

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 13:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 06.07., 15:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:35, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Mi.. 06.07., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 16:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
3AT