Glock macht das Tempo und die Meilen

Von Peter Hesseler
Formel 1
714,38 km fuhr Timo Glock heute

714,38 km fuhr Timo Glock heute

Vorletzter Test-Tag in Bahrain: Toyota weiter extrem haltbar und mit hohem Tempo - Heidfeld bleibt im BMW-Sauber zweimal liegen.

Vorletzter Tag der zweiten Test-Woche in Bahrain, bei etwas kühleren Temperaturen (20 Grad) als am Dienstag und recht starken Winden: Diesmal war Timo Glock schnellster Mann des Tages. Bestzeit des Toyota-Fahrers: 1:32:492 Min. Der Wersauer drehte mit 132 auch die meisten Runden des Tages. Seine Kilometerleistung: 714,38 km. Glock war erneut glücklich über einen technisch vollkommen störungsfreien Arbeitstag.

Zweitschnellster Pilot war Felipe Massa im Ferrari mit 1:32,917 (105 Runden) vor Nick Heidfeld. Der BMW-Sauber-Pilot schaffte 82 Runden und 1:32,993 als Bestzeit. Allerdings blieb er zweimal wegen mechanischer Defekte auf der Strecke stehen. Dennoch arbeitete BMW-Sauber sein Lastenheft weitgehend ab.

Am Donnerstag, 19.2., endet die zweite Testwoche in Bahrain.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 28.07., 17:40, ORF 3
    Soko Kitzbühel
  • Mi.. 28.07., 18:15, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 28.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 28.07., 20:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 28.07., 21:00, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 3. Station Rom
  • Mi.. 28.07., 21:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi.. 28.07., 22:15, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi.. 28.07., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 29.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE