Deutschland-GP: Frühbucher profitieren bis Jahresende

Von Otto Zuber
Formel 1
Bis zum Jahresende profitieren die Hockenheimring-Besucher noch von Frühbucherpreisen

Bis zum Jahresende profitieren die Hockenheimring-Besucher noch von Frühbucherpreisen

An der Essen Motor Show ist auch der Hockenheimring dabei. Am Stand werden Tickets für das Formel-1-Rennen verlost. Freuen dürfen sich nicht nur die Gewinner, denn bis zum Jahresende gibt’s Tickets zu Vorzugspreisen.

Das Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi ist gerade erst zu Ende gegangen, aber die Vorbereitungen für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. So auch beim Hockenheimring, der bei der 50. Auflage der Essen Motor Show mit einem Stand vertreten ist. Vom 1. bis 10. Dezember 2017 finden Formel-1-Fans dort viele interaktive Aktionen zum Deutschland-GP 2018.

Mit etwas Glück können die Standbesucher auch Eintrittskarten gewinnen, die an jedem Messetag verlost werden. Aber auch wem Fortuna nicht hold ist, braucht sich nicht zu grämen: Denn bis zum 31. Dezember werden besonders günstige Early-Bird-Tickets für den Deutschland-GP angeboten, der vom 20. bis 22. Juli 2018 über die Bühne gehen wird. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk für einen Formel-1-Liebhaber sucht, kann hier profitieren.

Der Vorverkauf verläuft bisher positiv, wie Jorn Teske, Leitung Marketing der Hockenheim-Ring GmbH stolz erklärt: «Der Trend setzt sich fort und bisher wurden 35.000 Tickets verkauft, in einigen Bereichen werden die Plätze bereits knapp. Die Fans honorieren die attraktiven Frühbucher-Preise. Dies stimmt uns zuversichtlich, dass auch die letzte Early-Bird-Phase erfolgreich verlaufen wird.»

«Das gibt uns auch Rückenwind für die kommende Saison. So arbeiten wir beispielsweise mit den Serienbetreibern an neuen spannenden Konzepten, die den Fan noch näher an die Formel 1 heranbringen sollen», verspricht der Marketing-Profi weiter.

Im Online-Ticketshop oder über die Ticket-Hotline der Hockenheim-Ring GmbH unter +49 (0) 6205 950 222 können Tickets platzgenau gebucht werden.

Übrigens: Kinder bis einschliesslich sechs Jahren geniessen freien Eintritt – allerdings ohne Anspruch auf einen Sitzplatz, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zahlen auf fast jedem Platz (mit Ausnahme Südtribüne Oberrang) nur 45 Euro (Sonntag) beziehungsweise 50 Euro (Wochenende).

Mehr Informationen, weitere Specials sowie die komplette Preisliste für das deutsche Formel-1-Rennen 2018 gibt es im Netz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
8DE