Lewis: «Red Bull Racing hat die Nase vorn»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Hamilton: «Renn-Tempo wird höhrer sein»

Hamilton: «Renn-Tempo wird höhrer sein»

Lewis Hamilton erklärt, warum er die Hoffnung trotzdem nicht aufgibt.

So richtig mochte sich [*Person Lewis Hamilton*] über seinen dritten Startplatz in Barcelona nicht freuen, trotzdem mimte der sichtlich enttäuschte McLaren-Pilot den positiv Überraschten: «Keiner hat damit gerechnet, dass wir so stark sein werden», hauchte er ins Mikrofon, «ich bin eine anständige Runde gefahren.»

Doch dann folgte das grosse Aber: «Wir sind von Red Bull Racing geschlagen worden. Das wundert mich nicht, denn die beiden waren schon das ganze Wochenende stark.»

Der 22-jährige Brite rechnet sich trotzdem gute Chancen für das morgige Rennen in Katalonien aus: «Alles ist möglich, unser Renn-Tempo ist etwas höher als das Tempo in den Qualifyings», macht er sich selbst Mut. «Ausserdem wissen wir nicht, wie das Wetter wird.»

Auch der Blick in die nähere Zukunft fällt weitaus weniger düster aus, als die Lücke zu den roten Bullen vermuten lässt: «Klar, auf Strecken wie dieser, wo das Abtriebsniveau hoch ist, hat Red Bull Racing die Nase vorn. Doch auf Strecken mit weniger Abtrieb, wie etwa Monaco oder Montreal, dürfte der Unterschied nicht allzu gross sein», erklärt der elffache GP-Sieger weiter.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Sa.. 19.06., 05:55, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:05, Motorvision TV
    Report
  • Sa.. 19.06., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE