Dreister Betrug: GP-Tickets für die Präsidentengattin

Von Otto Zuber
Formel 1
Die Betrüger hatten kein Glück: Die Zieldurchfahrt von Sebastian Vettel bekamen sie nicht auf Kosten von Brigitte Macron zu sehen

Die Betrüger hatten kein Glück: Die Zieldurchfahrt von Sebastian Vettel bekamen sie nicht auf Kosten von Brigitte Macron zu sehen

Im Namen von Frankreichs First Lady Brigitte Macron haben Betrüger versucht, sich Tickets für den Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne und andere Vorteile zu erschleichen. Nun wird ermittelt.

Das müssen hartgesottene Formel-1-Fans sein: Offenbar haben Betrüger vor dem Saisonauftakt der Formel 1 in Australien versucht, mit einer billigen Masche an GP-Tickets für den ersten WM-Lauf sowie andere Vorteile zu kommen.

Dabei traten die Verbrecher dreist im Namen von Frankreichs First Lady Brigitte Macron auf. Mittels gefälschter E-Mail-Adressen, die den offiziellen Adressen zum Verwechseln ähnlich sehen, wurden verschiedene Gefälligkeiten wie etwa der beste Tisch in einem angesagten Restaurant oder Karten für das Formel-1-Wochenende im Albert Park eingefordert.

Interessant ist, dass die verschiedenen Mails aus unterschiedlichen Ecken der Welt stammen, so wurden sie etwa aus Hongkong und Marokko verschickt. Das lässt Gerüchte aufkommen, dass es sich um eine Rufmord-Kampagne im Netz handeln könne.

Um weiteres Ungemach zu vermeiden, hat Brigitte Macron deshalb eine Strafanzeige wegen Identitätsdiebstahl eingereicht. Eine Hilfskraft bestätigte gegenüber Radio RTL: «Eine Beschwerde wurde eingereicht und die Ermittlungen laufen.» Und sie betonte, dass die Betrüger mit ihrer Masche keinen Erfolg hatten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 21:00, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Mo.. 10.05., 21:50, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Mo.. 10.05., 22:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Spanien 2021: Die Analyse, Highlights aus Barcelona
  • Mo.. 10.05., 22:35, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 10.05., 22:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 10.05., 23:30, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 11.05., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di.. 11.05., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 11.05., 01:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 11.05., 01:40, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
3DE