Michael Schumacher: Kunstdrucke zum 50. Geburtstag

Von Rob La Salle
Formel 1

​Zum 50. Geburtstag von Michael Schumacher (3. Januar) spannen alle zusammen: Die «Keep Fighting Foundation», Ferrari und «Automobilist», Galerie und Gestalter von Kunstwerken im Autobereich.

Es ist eine Hommage für den erfolgreichsten Formel-1-Rennfahrer, der am 3. Januar 50 Jahre alt wird: Michael Schumacher zu Ehren hat «Automobilist» (Galerie und Gestalter von Kunstwerken im Autobereich) in enger Zusammenarbeit mit Ferrari und der «Keep Fighting Foundation» eine Reihe einzigartiger Kunstdrucke und Poster gestaltet. Die Künstler wendeten die charakteristische Technik von Automobilist an und kombinierten beim sorgfältigen Design ihrer Kunst computergenerierte 3D-Modelle mit Digitalfotografie.

Zu Ehren von Michael Schumachers 50. Geburtstag am 3. Januar 2019 ist die limitierte Fine-Art-Print Kunstdruck-Edition eine einzigartige Erinnerung an seine unvergleichliche Karriere. Der emotionale Sieg in Japan liess Fans auf der ganzen Welt in Freudentränen ausbrechen, als sie Michaels ersten Triumph mit Ferrari, seinen berühmtesten und entscheidendsten Sieg, und ebenso den ersten Fahrertitel des Teams seit Jody Scheckter 1979 feierten.

Automobilist hat historische Szenen in minutiöser Detailarbeit wiedererschaffen, um ein einzigartiges Kunstwerk zu gestalten, das 3D-Modelle und Digitalfotografie mit einer ganz eigenen Technik verschmelzen lässt, wobei das computergenerierte Bild eine atemberaubende Qualität erzielt. Ein Team aus Künstlern, Technikern und Designern arbeitete mehrere Monate an dem Prozess und bezog einen 3D-Scan von Michaels Ferrari F1-2000 Fahrzeug und Helm aus Michael Schumachers Private Collection Ausstellung in der Motorworld Köln-Rheinland in das Werk mit ein.

Zusätzlich zur bewundernswerten künstlerischen Arbeit, die nun ein Teil der Unique & Limited Sammlung von in drei Grössen erhältlichen, individuell nummerierten Fine-Art-Print Kunstdrucken von Automobilist ist, gibt es eine Serie von fünf Postern, die an Szenen in Suzuka an jenem Tag anknüpfen. Eines davon, das einen Boxenstopp aus der Vogelperspektive abbildet, ist ebenfalls als nummerierte Unique & Limited-Edition erhältlich.

Der WM-Titel von 2000 markierte den Beginn einer nie dagewesenen fünf Jahre währenden goldenen Ära für das Team von Scuderia Ferrari mit dem Rekordweltmeister Michael Schumacher hinterm Steuer. Sein Vermächtnis mit Ferrari lebt fort, da sich seine Familie, enge Freunde und Kollegen in seinem Namen über die Keep Fighting Foundation gemeinnützig engagieren. Ein extra grosses Unikat wird von der Stiftung versteigert, um die Ziele der Organisation zu unterstützen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 01.04., 07:20, Motorvision TV
On Tour
Mi. 01.04., 07:55, Motorvision TV
Dakar Series Merzouga Rally 2018
Mi. 01.04., 08:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Mi. 01.04., 08:50, Motorvision TV
High Octane
Mi. 01.04., 09:00, Eurosport 2
ERC All Access
Mi. 01.04., 11:35, Motorvision TV
Perfect Ride
Mi. 01.04., 12:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 01.04., 13:05, Motorvision TV
Classic
Mi. 01.04., 14:00, Eurosport 2
Rallye: Rallye Dakar
Mi. 01.04., 14:30, Eurosport 2
Rallye: Rallye Dakar
» zum TV-Programm
282