Spanien-GP im Fernsehen: Wer legt am stärksten zu?

Von Otto Zuber
Formel 1
Nächste Woche findet in Spanien der Europa-Auftakt der F1-WM statt

Nächste Woche findet in Spanien der Europa-Auftakt der F1-WM statt

In einer Woche dürfen die GP-Piloten zum fünften Grand Prix der Saison auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ausrücken. Alle TV-Zeiten zum Europa-Auftakt der diesjährigen WM gibt es hier.

Der Circuit de Barcelona-Catalunya durfte den Formel-1-Zirkus bereits vor dem Saisonstart willkommen heissen. Denn wie schon in den Vorjahren absolvierten die WM-Teilnehmer auch in diesem Winter acht Testtage auf der 4,655 km langen Piste, die sie mittlerweile so gut wie die eigene Westentasche kennen.

Nächste Woche kehren die GP-Stars auf den spanischen Rundkurs vor den Toren von Barcelona zurück, um den fünften Grand Prix des Jahres auszutragen. «Wir testen auf keiner anderen Strecke so oft wie in Barcelona, also sollten wir mit einer guten Basisabstimmung beginnen können», prophezeit Max Verstappen vor dem Start des Rennwochenendes. Auch wenn er natürlich weiss, dass sich die Temperaturen im Februar nicht mit den Bedingungen im Mai vergleichen lassen.

Hinzu kommt, dass die Rennställe die relative Nähe zu den F1-Werken des Europa-Auftakts nutzen, um umfangreiche Updates ans Auto zu bringen – dies natürlich in der Hoffnung, um die Performance des eigenen Renners zu steigern. «Fast alle Teams werden umfangreiche Updates im Gepäck haben», bestätigt auch der Niederländer aus dem Red Bull Racing-Team.

Entsprechend gespannt dürfen die Fans auf das Spanien-Spektakel blicken, das einen wichtigen Indikator für die Entwicklungsarbeit der Teams darstellt. Wer nichts von der Action verpassen will, findet hier alle TV-Zeiten der deutschsprachigen Fernsehsender.

Der Spanien-GP im Fernsehen

Freitag, 10. Mai
9.00: Sky Sport 1 – Aserbaidschan-GP Wiederholung
10.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
13.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
14.55: n-tv – 2. Freies Training
14.55: ORF 1 – 2. Freies Training
14.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
16.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
18.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung

Samstag, 11. Mai
1.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
2.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
7.00: Sky Sport 1 – Aserbaidschan-GP Wiederholung
9.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
10.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
11.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training
13.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
14.00: RTL – Freies Training Highlights
14.45: ORF 1 – Formel-1-News
14.45: RTL – Qualifying
14.45: Sky Sport 1 – Qualifying
14.55: ORF 1 – Qualifying
14.55: SRF 2 – Qualifying
16.45: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
18.55: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
19.55: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
23.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 12. Mai
5.45: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
7.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
13.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
14.00: ORF 1 – Formel-1-News
14.00: RTL – Countdown zum Rennen
14.15: Sky Sport 1 – Vorberichte
14.30: SRF2 – GP Spanien
14.35: ORF 1 – Vorberichte und Rennen
15.00: RTL – GP Spanien
15.05: Sky Sport 1 – GP Spanien
16.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
16.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
17.05: ORF 1 – Analyse
17.15: Sky Sport 1 – GP Spanien Wiederholung
22.30: Sky Sport 1 – GP Spanien Wiederholung

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 30.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 30.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 30.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 30.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 30.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Fr. 30.10., 20:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 30.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 21:30, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Fr. 30.10., 21:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 30.10., 22:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
7DE