Sebastian Vettel: Das sind seine Top-25-Fahrer

Von Andreas Reiners
Formel 1
Sebastian Vettel und Michael Schumacher

Sebastian Vettel und Michael Schumacher

Wer ist der beste Fahrer der Formel-1-Geschichte? Eine Frage, die immer wieder gestellt wird. Die Antwort? Ist alles andere als einfach. Für Sebastian Vettel steht zumindest die Nummer eins fest.

Sebastian Vettel will sich eigentlich gar nicht festlegen. Die 25 besten Fahrer der Formel-1-Geschichte? Grundsätzlich geht das ja noch, ist es kein Problem, die Stars zusammenzubekommen.

Fast unmöglich wird es aber, wenn es eine Rangliste werden soll, die Fahrer also in eine bestimmte Reihenfolge gebracht werden sollen. Vettel verzichtet in der Bild am Sonntag darauf.

Mit einer Ausnahme: «Was ich mit Sicherheit sagen kann: Schumacher ist meine Nummer 1.»

Und der Rest? Vettel: «Wie soll ich einen Jim Clark aus den Sechzigerjahren mit einem Senna in den Achtzigern vergleichen? Beide hatten ganz andere technische Möglichkeiten und Mittel.»

Interessant: Nico Rosberg, der Vettel in seiner Rolle als TV-Experte oft kritisierte, fehlt in der Auflistung. Ebenso wie sein Vater Keke übrigens auch.

Die komplette Liste von Sebastian Vettel:

Michael Schumacher
Lewis Hamilton
Juan Manuel Fangio
Alain Prost
Ayrton Senna
Jackie Stewart
Niki Lauda
Nelson Piquet
Jack Brabham
Fernando Alonso
Jim Clark
Mika Häkkinen
Graham Hill
Emerson Fittipaldi
Alberto Ascari
Nigel Mansell
Mario Andretti
Alan Jones
John Surtees
Jochen Rindt
Giuseppe Farina
Mike Hawthorn
Phil Hill
Stirling Moss
Sebastian Vettel




Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 12:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Di. 27.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 27.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 27.10., 13:40, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 27.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 27.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 27.10., 15:35, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 27.10., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 27.10., 16:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 27.10., 17:15, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship
» zum TV-Programm
6DE