McLaren: Auge auf Vettel

Von Peter Hesseler
Formel 1
Vettels Fahrkunst beeindruckt die McLaren-Führung

Vettels Fahrkunst beeindruckt die McLaren-Führung

McLaren-Mercedes-Teamchef Martin Whitmarsh spricht offen über frühere und künftige Annäherungsversuche an den Red-Bull-Racing-Star.

McLaren-Mercedes hat ein Auge auf Sebastian Vettel geworfen. Wie Teamchef Martin Whitmarsh erklärte, habe sich sein McLaren-Mercedes-Team bereits einmal um Vettels Dienste bemüht und dabei werde es nicht bleiben.

Wenn er sich weiterhin so fantastisch entwickle, werde man den Red-Bull-Racing-Fahrer am Ende seiner aktuellen Vertragslaufzeit nochmals um seine Dienste bitten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE