Schrott von Sutil: «Das war mein Fehler»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Da war der Wagen noch heil

Da war der Wagen noch heil

Auto zerknautscht, Fahrer zerknirscht – kein guter Start ins Wochenende von Adrian Sutil.

Einige Stellen des «Marina Bay Circuit» haben es in sich, aber die Schikane macht für viele Piloten ihrem Namen alle Ehre – sie ist wirklich eine Schikane.

Als Adrian Sutils Force-India-Renner nach einer, sagen wir etwas optimistischen Anfahrt so über die Kerbs abhob, dass man fürchten musste, er würde im nächsten Shopping-Center landen, war klar – schadlos würde das der Rennwagen nicht verkraftet haben.

Sutil: «Es war mein Fehler, als Ergebnis knackte die Vorderradaufhängung bei der Landung zusammen. Das hat mich einen Einsatz mit der weicheren Reifenmischung gekostet.»

Glück um Unglück für Adrian: Das Auto ist reparabel.

Wer den Schaden hat, braucht für die Strafe nicht zu sorgen: Die FIA brummte Adrian Sutil kurz vor Mitternacht Ortszeit eine Busse in Höhe von 10000 Dollar auf – weil er es nach dem Beschädigen seines Fahrzeugs versäumt hatte, die Strecke so schnell als möglich zu verlassen. Damit, so die Rennleitung, habe er Zuschauer, Streckenposten und andere Piloten unnötig in Gefahr gebracht.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE