Rallye Dakar: Alonso mit spektakulärem Überschlag!

Von Andreas Reiners
Fernando Alonso überschlägt sich

Fernando Alonso überschlägt sich

Auf der zehnten Etappe hat sich Fernando Alonso spektakulär überschlagen. Er kam sportlich mit einem blauen Auge davon.

Fernando Alonso zahlt bei der 42. Rallye Dakar als Rookie Lehrgeld. Auf der zehnten Etappe nahm der Spanier nach nur zwei der 534 Kilometer langen Etappe eine Düne zu schnell und überschlag sich gleich zweimal.

Dabei wurde sein Toyota sichtlich beschädigt, unter anderem wurde die Windschutzscheibe zerstört. Alonso konnte weiterfahren, musste später aber für Reparaturen einen Stopp einlegen.

Im Ziel lag er eine Stunde hinter Etappensieger Carlos Sainz. In der Gesamtwertung fiel der zweimalige Formel-1-Weltmeister nach der zehnten von 14 Etappen von Platz zehn auf Rang 14 zurück.

Sainz fährt hingegen dem Sieg entgegen, er hat bereits 18 Minuten Vorsprung auf den Zweiten Nasser Al-Attiyah. Alonsos Rückstand zum Vergleich: Mehr als viereinhalb Stunden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 27.09., 23:10, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 27.09., 23:15, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 27.09., 23:45, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Di.. 28.09., 00:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Russland 2021: Die Analyse, Highlights aus Sotschi
  • Di.. 28.09., 00:40, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Di.. 28.09., 00:40, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Di.. 28.09., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Di.. 28.09., 02:35, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di.. 28.09., 03:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 28.09., 04:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
2DE