Montezemolo moderat

Von Peter Hesseler
Formel 1
Montezemolo kündigt kleine Änderungen an

Montezemolo kündigt kleine Änderungen an

Der Präsident der Scuderia Ferrari will sein Team für 2011 nur auf wenigen Positionen ändern.

Ferrari-Präsident [*Person Luca di Montezemolo*] setzt auf Kontinuität.

Angesprochen auf mögliche personelle Änderungen für 2011 sagt der oberste Chef der Scuderia: «Nein, das ist nicht unsere Art. Seit Jahren verfolgen wir nun die Philosophie dynamischer Stabilität.»

Was das auch immer sein mag, es ist eine typische Montezemolo-Wortschöpfung, der er anfügt: «Einige kleinere Änderungen sind möglich, aber sicher keine personellen Umwälzungen.»

Strategie-Chef Chris Dyer war nach verlorenem WM-Finale in Italien in die Kritik geraten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 16.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
7AT