Sauber: Geschäft blüht

Von Peter Hesseler
Formel 1
Peter Saubers Team steht finanziell solide da

Peter Saubers Team steht finanziell solide da

Sauber sammelt weiter Geschäftspartner – nun Technologie-Konzern NEC Mexiko

Das nimmt ja kein Ende. Kurz vor Saisonbeginn verkündet das Sauber-F1-Team einen weiteren neuen Premium-Partner: NEC Mexico. Das ist eine Tochterfirma der NEC Gruppe, eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich in der Integration von IT- und Netzwerk-Technologien.

Das Logo von NEC wird ab dem Grossen Preis von Australien am bevorstehenden Wochenende seitlich am Monocoque präsent sein, teilt das Team aus Hinwil mit.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 05:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • So. 24.01., 05:50, Motorvision TV
    Truck World
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 09:05, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • So. 24.01., 09:30, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 24.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 10:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
6DE