Sutil: Anzeige von Lux

Von Peter Hesseler
Formel 1
Sutil gerät unter Druck

Sutil gerät unter Druck

Force India-Pilot muss mit einem Prozess wegen einer Tätlichkeit in einem chinesischen Nachtclub rechnen, auf Betreiben von Genii-Capital-Teilhaber Eric Lux.

Adrian Sutil war am 17. April in China nach dem GP China in einem Club in eine Tätlichkeit verwickelt. Bei dieser Auseinandersetzung ist ein Teilhaber der das Renault-Team besitzenden Finanzierungsgesellschaft Genii Capital, Eric Lux, so am Hals verletzt worden, dass er blutete. Er könnte bleibende Verletzungen davon getragen haben.

Sutil war angeblich mit Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes) in den Club gegangen. Es kam offenbar mit Sicherheitskräften, möglicherweise von Hamilton, zum Streit, in den Sutil eingegriffen haben muss. Sutil hatte sich vor wenigen Tag für seine Handlung, die zur Verletzung von Lux geführt hatte, öffentlich entschuldigt. Sie sei vollkommen unglücklich und und beabsichtigt gewesen. Nun erhebt Lux Anzeige wegen tätlichen Angriffs und schwerer Körperverletzung.

Monsieur Lux behält sich vor, gegen weitere in den Vorfall verwickelte Personen vorzugehen. Meint er Lewis Hamilton?

Das Ganze wird ein Nachspiel haben. Lux gilt nicht als Mann, der auf Schadenersatz aus ist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 10:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 19.01., 11:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di. 19.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 15:00, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 15:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
7DE