Schumi macht weiter

Von Peter Hesseler
Formel 1
Schumi mit Mercedes-Teamchef Ross Brawn

Schumi mit Mercedes-Teamchef Ross Brawn

Managerin verweist angebliche Rücktritts-Zitate des siebenmaligen Champions aus einer italienischen Zeitung ins Reich der Erfindung.

Michael Schumacher wird nicht zurücktreten.

Das ist die Klarstellung seiner Managerin, Sabine Kehm, die auf angebliche Zitate des italienischen «Corriere dello Sport» folgt. Der Corriere hatte den siebenmaligen Weltmeister mit den Worten zitiert: «Falls Mercedes GP ein Problem hat, bin ich es. Vielleicht ist meine Einstellung nicht mehr zeitgemäss.»

Vielleicht sei er zu relaxt, hatten die Italiener Schumi sagen lassen. Und eine Rücktrittsentscheidung für die nahe Zukunft daraus abgeleitet.

Doch Sabine Kehm bestreitet, dass Schumi seit seiner Rückkehr aus dem Ruhestand vor fast zwei Jahren je mit dieser Gazette gesprochen habe.

Kehm stellte klar, Schumi gedenke seinen bis 2012 laufenden Vertrag zu erfüllen. Er habe schliesslich Grosses mit Mercedes vor. Das benötige manchmal Zeit. Sie wiederholt damit Schumis in Silverstone Anfang Juli getätigte Aussage, ein drittes Comeback-Jahr mit Mercedes GP anzustreben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 28.09., 19:00, Motorvision TV
    Tour Auto Optic 2000
  • Mo. 28.09., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mo. 28.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 28.09., 19:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Mo. 28.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 28.09., 19:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 21:20, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 28.09., 21:50, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
7DE