Couldhard: Keine Austin-Demo

Von Peter Hesseler
David Coulthard kam unerwartet zu Freizeit

David Coulthard kam unerwartet zu Freizeit

Der schottische Grand-Prix-Sieger und Red-Bull-Botschafter dreht nun keine Werberunden für die Formel 1 und sein Team in den USA.

Angeblich wegen Problemen mit der Erlaubnis zu filmen wurde eine Demonstrationsfahrt von David Coulthard im Red-Bull-Racing-Renault in Austin/ Texas, abgesagt.

Die Stadt beherbergt im November 2012 den ersten US-Grand-Prix seit 2007.

Offizieller Grund der Absage war «mangelnde Durchführbarkeit».

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 18.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi.. 18.05., 04:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 18.05., 04:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Mi.. 18.05., 04:15, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Mi.. 18.05., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 18.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
3AT