Räikkönen: Bestätigung in Abu Dhabi?

Von Agnes Carlier/Mathias Brunner
Formel 1
Sieht so Vorfreude aus?

Sieht so Vorfreude aus?

Kimi Räikkönen bei Williams ist längst kein Hirngespinst finnischer Internet-Spinner mehr.

Teamchef Sir Frank Williams wird zum zig-ten Mal Qatar besuchen, dieses Mal für einen Sport-Kongress (die «Aspire Sport 2011»). Den jüngsten Abstecher macht er mit seinem GP-Veteranen Rubens Barrichello sowie mit Damon Hill, Formel-1-Champion 1996.

Optimisten glauben: Noch im Rahmen des kommenden Abu-Dhabi-GP wird Williams den Vertrag mit Formel-1-Rückkehrer Kimi Räikkönen bestätigen.

Realisten sind überzeugt: Es könnte noch ein wenig länger dauern.

Pessimisten glauben: Der Deal könnte im letzten Moment noch scheitern.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 16.01., 17:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Sa. 16.01., 17:35, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 17:55, ATV
    Bauer sucht Frau
  • Sa. 16.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 16.01., 18:10, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Sa. 16.01., 18:30, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2018
  • Sa. 16.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 16.01., 18:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
7DE