Ricciardo spricht von Caterham

Von Peter Hesseler
Formel 1
Ricciardo beeindruckte 2011 bei HRT

Ricciardo beeindruckte 2011 bei HRT

Der australische Red Bull-Nachwuchsfahrer deutet verschlüsselt an, wo seine Zukunft liegen könnte.

Erste Anzeichen für Bewegung beim Red Bull-Nachwuchs. Im Pool des Energiedrink-Riesen vergnügen sich derzeit vier Fahrer mit Formel-1-Format, aber noch gibt es nicht für alle Plätze. Sébastien Buemi und Jaime Alguersuari sind bei Toro Rosso erprobt und für brauchbar befunden, Daniel Ricciardo wurde 2011 bei HRT geparkt und durfte Fahrpraxis sammeln. Und von hinten drängt Jean-Eric Vergne auf Einsätze.

Nun deutet der Australier Ricciardo an, wie zumindest er 2012 ans Fahren kommen könnte. Er will in Gesprächen herausgehört haben, dass sein neuer Parkplatz bei Team Lotus (2012: Caterham) sein könnte. Wem er dabei genau zugehört hat, verriet der junge Mann nicht.

Er bestätigt aber damit Vermutungen, dass Lotus (Caterham) sich trotz Bestätigung des Italieners Jarno Trulli beim Fahreraufgebot 2012 noch Änderungen ergeben könnten. Der andere Caterham-Pilot, Heikki Kovalainen, steht ausserhalb der Diskussion.

Mehr zum Transfer- wie zu anderen Formel-1-Themen entnehmen Sie bitte der aktuellen Printausgabe von SPEEDWEEK, seit Dienstag (6. Dezember) im Handel!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
5DE