Vettel als Filmstar

Von Peter Hesseler
Formel 1
Vettel und Filmpartnerin Celina Jade

Vettel und Filmpartnerin Celina Jade

Der zweimalige Weltmeister tritt in einem Kung-Fu-Film mit Hollywoodstar Celina Jade auf.

Am Mittwoch begannen für Sebastian Vettel seine ersten Aufnahmen für einen Actionfilm. Neben Hollywood-Schauspielerin, Model und Martial Arts-Darstellerin Celina Jade absolvierte der zweimalige Weltmeister ausserhalb von Schanghai Proben für einen Kampffilm von Red-Bull-Racing-Partner und Pkw-Hersteller Infiniti, Tochterfirma von Nissan, der der Auftakt zu einer ganzen Reihe kurzer Streifen bildet, in denen Vettel und/oder Teampartner Mark Webber an der Seite von herausragenden Akteuren ihres jeweiligen Fachs spielen, in denen sie hier und da für die Reihe «Inspired Performers» auch die Rollen tauschen.

So lernte Vettel am Mitwoch einiges über Kung Fu vor der Kamera, am Nachmittag nahm er Celina Jade mit an die Rennstrecke und brachte ihr bei (oder versuchte es zumindest), wie man ein Infiniti G Coupe-Modell am Limit bewegt. Jade ist alsbald in dem Film «Der Mann mit der eisernen Faust» zu sehen.

Vettels Werk wird dann im Mai unter dem Titel «Kung Fu Vettel – Drive of the Dragon» zu sehen sein. Wo, wird an dieser Stelle noch vermeldet.

Die Macher von Universal Pictures versprechen einen Vettel, den man so noch nie gesehen hat.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Günther Wiesinger
Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 16.07., 11:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Do. 16.07., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis 1. Runde 2011 Thiem - Muster
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:35, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 13:40, Sky Discovery Channel
Auf eigene Gefahr!
Do. 16.07., 14:00, ORF Sport+
Formel 2
Do. 16.07., 14:15, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 14:30, Hamburg 1
car port
Do. 16.07., 14:50, TNT Serie
McLeods Töchter
» zum TV-Programm
20