De Villota in Lebensgefahr? (Updated)

Von Vanessa Georgoulas
Unfall beim Test: Maria De Villota

Unfall beim Test: Maria De Villota

Marussia-Testfahrerin Maria De Villota wurde nach einem Unfall während der Testfahrten in Duxford ins Krankenhaus gebracht.

Damit hatte keiner gerechnet: Kaum hatte der Aero-Test auf dem Duxford-Flugplatz in Grossbritannien begonnen, war er auch schon wieder vorbei. Ausgerechnet bei ihrer Premierenfahrt  im MR-01 kollidierte Testfahrerin Maria De Villota um 9.15 Uhr mit dem Service-Truck des Test-Teams. «Maria wurde ins Krankenhaus gebracht», lautet die knappe Mitteilung von Marussia. Die 33-jährige Spanierin soll sich dabei lebensgefährlich verletzt haben.

BBC-Reporter Chris Mann beobachtete den Unfall und berichtete: «Es scheint, als ob der Helm den Hauptstoss abbekommen hat. Merkwürdigerweise beschleunigte das Auto plötzlich nach der ersten Installationsfahrt. Der Wagen schlitterte in die Seite der Ladefläche des Service-Lastwagens.»

Die Testfahrerin konnte sich offenbar nicht selber aus dem Marussia befreien. Die Rettung durch die Sanitäter soll rund eine Stunde in Anspruch genommen haben, weil sich De Villota nicht selber bewegen konnte. Sie wird nun im Addenbrooke’s Hospital in Cambridge medizinisch versorgt.

Update: In einer zweiten Mitteilung teilte Marussia am Nachmittag mit: «Seit Maria diesen Morgen im Krankenhaus eingetroffen ist, wird sie bestmöglich medizinisch versorgt. Sie ist bei Bewusstsein und die medizinischen Abklärungen dauern noch an.» Er nach Abschluss der Untersuchungen will  sich das Team wieder äussern.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 22.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 22.01., 12:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:05, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 14:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Sa.. 22.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 22.01., 15:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 22.01., 16:20, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 22.01., 16:50, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 17:15, hr-fernsehen
    Was wurde aus ...?
» zum TV-Programm
7DE