Mercedes: Lachendes Auge, weinendes Auge

Von Mathias Brunner
Michael Schumacher

Michael Schumacher

Michael Schumacher spricht von einem Podestplatz, Nico Rosberg muss aus der zweitletzten Startreihe ins Heimrennen.

Der Sprichwort vom lachenden und vom weinenden Auge passt ganz gut zum weinenden Himmel über dem Hockenheimring: Der Regen war einer der Gründe dafür, dass Nico Rosberg in der Startaufstellung in den Niederungen von Rang 17 auftaucht – ausgeschieden als Letzter von Quali 2, das ist vor den Augen der vielen Gäste auf der Mercedes-Tribüne besonders peinlich.

Umso schöner der dritte Startplatz von Michael Schumacher (der Rekord-Champion rückt aufgrund der Strafe für den Drittschnellsten Mark Webber um einen Rang nach vorne). Eine gemischte Bilanz bei Mischverhältnissen also.

Nico Rosberg ärgert sich: «Eine richtig gute Zeit konnte man nur in den ersten beiden Minuten fahren, dann wurden die Verhältnisse immer schlechter. Im zunehmenden Regen habe ich keine Temperatur in die Reifen gebracht – das war’s.»

Es kommt noch dicker: Wegen eines Getriebewechsels wird Rosberg aus der zweitletzten Startreihe losfahren müssen …

Michael Schumacher meint: «Eine schöne Ausgangs-Position – ich hatte uns eher in der Region um die Ränge 5 bis 7 angesiedelt. Das macht natürlich Appetit auf Mehr. Am liebsten würde ich hier die Fans mit einem Podestplatz entzücken …»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 24.01., 17:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 17:30, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 24.01., 18:00, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 24.01., 18:30, Motorvision TV
    Rallye du Maroc 2021
  • Mo.. 24.01., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 24.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo.. 24.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 21:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
» zum TV-Programm
6DE