BMW-Sauber mit NGK

Von Mathias Brunner
Formel 1
BMW-Sauber: Dank NGK schneller Richtung Ziel.

BMW-Sauber: Dank NGK schneller Richtung Ziel.

BMW und der japanische Zündkerzen-Hersteller erweitern ihre Zusammenarbeit.

BMW Motorsport und die «NGK Spark Plug Co. Ltd.» setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft im Motorsport fort. Ein neuer Vertrag mit dem in Nagoya (Japan) ansässigen Zündkerzen-Spezialisten umfasst die Lieferung BMW-Teams in der Formel 1, der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) und erstmals auch in der American Le Mans Series (ALMS).

NGK wurde 1936 gegründet und gilt als Marktleader. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 10000 Fachkräfte.

«Die Bauteilqualität ist für uns ein Schlüssel zu höchster Zuverlässigkeit», so BMW-Motorsport-Direktor Mario Theissen. «In der Vorbereitung auf die Saison konnten wir die Lebensdauerziele unserer Motoren kontinuierlich erhöhen. Hierzu hat NGK als Technikpartner einen wichtigen Beitrag geleistet.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
7DE