Rosberg mit viel Sprit an Bord

Von Mathias Brunner
Formel 1
Rosberg

Rosberg

Der Williams-Fahrer will einen langen ersten Rennteil fahren: «Realistisch liegt der fünfte Platz für uns drin.»

Nico Rosberg bewies einmal mehr, dass er ein ausgezeichneter Wahrsager ist: Nach dem dritten freien Training hatte er auf Startplatz 7 getippt, und genau dort ist der Wiesbadener jetzt zu finden.

Nico: «Zufrieden bin ich damit aber nicht. Da wäre schon mehr drin gewesen. Ich hatte viele Probleme. Im zweiten Quali-Segment musste ich eine gute Runde abbrechen, weil wir ein Problem mit der Benzin-Versorgung hatten. Es war ein durchwachsenes Qualifying, da holt man eben nicht das Beste aus dem Wagen heraus.»

«Der Wagen war mit viel Sprit an Bord schwierig zu fahren, ich bin jetzt gespannt, ob sich diese Strategie im Rennen auszahlt. Ich schätze, ich habe mehr Benzin im Wagen als alles anderen um mich herum, wir werden also seinen langen ersten Rennteil fahren, mal gucken, wo uns das hinbringt.»

Und wo doch Rosberg als Wahrsager so gut ist: Wo landet er beim Britischen Grand Prix? Nico: «Auf dem fünften Platz.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 17:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 23.11., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 23.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 23.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 23.11., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 23.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 23.11., 21:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 23.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
6DE