McLaren: Kein Sergio Pérez – kein neuer Hauptsponsor?

Von Petra Wiesmayer
Formel 1
Sergio Pérez - der Schlüssel zum neuen McLaren-Hauptsponsor?

Sergio Pérez - der Schlüssel zum neuen McLaren-Hauptsponsor?

McLaren wird seinen neuen Hauptsponsor nicht wie geplant am 2. Dezember verkünden, sondern erst bei der offiziellen Teamvorstellung im Januar.

Ende 2013 läuft der Vertrag von McLaren mit seinem Hauptsponsor Vodafone aus. Als potentieller neuer Namensgeber galt bisher ein anderes Telekommunikationsunternehmen: Telmex. Der Haken daran ist nur, dass der Besitzer des Konzerns, der Milliardär und reichste Mann der Welt, Carlos Slim, seinen mexikanischen Landsmann Sergio Pérez unterstützt und sich wohl kaum mit McLaren zusammentun würde, wenn die Pérez vor die Tür setzen.

Diese Wahrscheinlichkeit wird aber immer größer, denn in einer Telefonkonferenz gab McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh zu, dass man den neuen Sponsor nicht am 2. Dezember, eine Woche nach Saisonende 2013, vorstellen würde, sondern wahrscheinlich erst bei der offiziellen Teamvorstellung im Januar 2014.

«Es wird einige neue Sponsoren geben, aber wahrscheinlich wird es ein größeres Spektakel sein, wenn sie bei der Teamvorstellung bekannt gegeben werden, als wenn das am 2. Dezember geschehen würde. Ich habe aber noch nicht mit unserer PR-Abteilung gesprochen», erklärte Whitmarsh die Verzögerung. «Aber wir werden sehen. Es kommt darauf an, was unsere Partner wollen, das haben wir nicht alleine zu entscheiden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mi. 02.12., 16:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 02.12., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 02.12., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 02.12., 17:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 02.12., 19:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mi. 02.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 02.12., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 02.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
8DE