Bahrain 2014 als Nachtrennen

Von Petra Wiesmayer
Formel 1
In Bahrain wird 2014 in der Nacht gefahren

In Bahrain wird 2014 in der Nacht gefahren

Die Organisatoren des Grand Prix von Bahrain haben am Donnerstag bestätigt, dass der Formel-1-Grand-Prix 2014 als Nachtrennen ausgetragen wird.

2014 feiert der Grand Prix von Bahrain sein zehnjähriges Jubiläum und die Organisatoren wollen dies auch würdig feiern: Der Grand Prix wird nächstes Jahr als Nachtrennen unter Flutlicht stattfinden. Diese wurden rund um den Sakhir Circuit bereits installiert und kommen an diesem Wochenende beim Finale der Langstreckenweltmeisterschaft zum ersten Mal zum Einsatz.

«Wir freuen uns sehr, dass wir die erste Phase unseres Beleuchtungsprojekts bei der WEC einem Test unterziehen können. Das ist ein wichtiger Meilenstein für den BIC bei diesem sehr ehrgeizigen Projekt, das im Februar abgeschlossen werden soll», erklärte der Chef der Strecke, Sheikh Salman bin Isa Al-Khalifa. «Es ist das bei weitem größte Entwicklungsprojekt, das wir unternommen haben, seit der BIC gebaut wurde. Ich glaube, es gibt keine bessere Art, das zehnjährige Jubiläum unseres Formel-1-Rennes zu feiern und durch diese Investition auch unser langfristiges Engagement zu demonstrieren.»

Die Organisatoren des Grand Prix von Bahrain haben zusätzlich versprochen, die Anlagen für die Zuschauer aufzurüsten und das Spektakel eines Nachtrennens durch Lichtshows noch zu vergrößern.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 26.05., 18:10, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 26.05., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 26.05., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 26.05., 18:40, Motorvision TV
Bike World
Di. 26.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 26.05., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Di. 26.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Eishockey WM 2019 Spiel um Bronze RUS - CZE & Finale FIN - CAN
Di. 26.05., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 26.05., 21:00, MDR
Die B 96 - Legendäre Fernstraße
Di. 26.05., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
» zum TV-Programm