Deutschland im Torrausch: GP-Fans jubeln mit

Von Rob La Salle
Formel 1
Die Fans haben viel Grund zum Jubeln

Die Fans haben viel Grund zum Jubeln

Was für ein Spiel! 7:1 besiegt Deutschland im WM-Halbfinale die Brasilianer im eigenen Stadion. Sieben tolle Tore haben den Weg ins Finale geebnet. Neben Fussball-Fans freut das auch Formel-1-Anhänger.

Formel-1-Fans, die den Grossen Preis von Deutschland live am Hockenheimring erleben möchten, können sich bei der Fussball-WM nicht nur über jeden Sieg der deutschen Nationalmannschaft freuen, sondern sich auch tolle Rabatte für ein Formel 1-Ticket sichern.

Es funktioniert ganz einfach: Immer wenn die deutsche Nationalelf ein WM-Spiel gewinnt, erhalten Formel-1-Ticketkäufer einen Nachlass von 11 Euro pro Tor. Nach dem 7:1 gegen Brasilien bedeutet das für Formel-1-Fans einen sensationellen Nachlass von 77 Euro pro Ticket!

Es zählen alle Tore eines von Deutschland gewonnenen Spiels, die in der regulären Spielzeit von 90 Minuten sowie in der Verlängerung durch die Nationalmannschaft erzielt werden, ausgeschlossen sind die Tore während eines Elfmeterschießens. Der Rabatt wird auf alle Wochenendtickets der Kategorie 1 – 6 gewährt, bei einer maximalen Bestellmenge von sechs Tickets.

Achtung: Die Bestellung muss bis 48 Stunden nach Abpfiff des jeweiligen Spiels bei der Hockenheim-Ring GmbH eingegangen sein.

Bestellungen werden telefonisch während der Öffnungszeiten der Hockenheim-Ring GmbH unter der Hotline +49 (0) 6205 950 222 sowie per E-Mail (info@hockenheimring.de) und Fax +49 (0) 6205 950 299 entgegengenommen. Stichwort: Deutschland gewinnt.

Teilnahmeberechtigt sind nur Privatpersonen. Die Aktion gilt nicht für gewerbliche Besteller oder Ticketagenturen. Der WM-Aktionspreis ist nicht bei Online-Ticketbestellungen erhältlich und nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 23:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Fr. 15.01., 23:35, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Fr. 15.01., 23:55, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Sa. 16.01., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 16.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
» zum TV-Programm
7DE