Sebastian Vettel, Ferrari: Sehr, sehr, sehr glitschig

Von Mathias Brunner
Formel 1
Sebastian Vettel: Am Morgen war es noch schön

Sebastian Vettel: Am Morgen war es noch schön

​Für die Formel 1 ist der Ausflug zum Autódromo Hermanos Rodríguez ein Schritt ins Unbekannte. Das launische Wetter macht die ganze Sache nicht einfacher. Auch nicht für Sebastian Vettel.

Niemand weiss derzeit, wo er steht: Das Fahren auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez ist bisher ein einziges Herumeiern, weil die Piste nass war, dann abtrocknete, schmutzig ist, ölig, weil es dann wieder zu regnen begann. Die Fahrer zeigten eine sensationelle Show, die Mexikaner bekamen für ihr Geld wirklich etwas geboten.

Ferrari-Star Sebastian Vettel sagt: «Ein aufschlussreicher Tag, aber es ist wohl für alle offensichtlich – die Strecke ist sehr, sehr, sehr glitschig. Jeder Fahrer hat alle Hände voll zu tun, sein Auto überhaupt auf der Strecke zu halten.»

«Ich hatte mir die schnellen Kurven noch etwas schneller vorgestellt, aber das hat eben auch damit zu tun, dass die Bahn noch nicht viel Haftung aufbaut. Das sollte sich schnell verbessern, je mehr Gummi auf die Strecke kommt.»

«Was mich wirklich gefreut hat: Wie viele Fans schon an einem Freitag zur Rennstrecke gekommen sind. Das macht die Stadionpassage noch toller. Es ist ein sensationelles Gefühl, da reinzustechen und diese Kulisse zu sehen. Es erinnert mich an die Tribünen von Singapur, aber hier scheinen sie in den Himmel zu wachsen!»

«Mit unserem Tag und damit, was wir heute alles lernen konnten, dürfen wir mehr oder weniger zufrieden sein. Wir haben aber reichlich Raum für Verbesserungen. Leider hat am Ende der Regen unseren Dauerlauf beendet. Wir sollten reichliche Fortschritte machen, und dann schauen wir mal, wo uns das hinführt.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 23:15, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa.. 08.05., 23:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • So.. 09.05., 00:00, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 09.05., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 09.05., 00:35, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 00:50, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 02:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 09.05., 04:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • So.. 09.05., 04:15, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 09.05., 04:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE