Heidfeld geht auf's Ganze

Von Peter Hesseler
Formel 1
Heidfeld «Ich kann es schaffen»

Heidfeld «Ich kann es schaffen»

Der deutsche BMW-Sauber-Pilot ersetzt den Sieg als Saisonziel durch höhere Aufgaben und hält sein Team technisch für einen Titelaspiranten

Nachdem der 31jährige BMW-Sauber-Pilot 2008 bei vier Gelegenheiten als Zweiter knapp an seinem Saisonziel zu siegen vorbeigefahren war, legt er die Latte nun auf die höchste Stufe. „Ich kann es schaffen“, sagt er, „wenn ich das richtige Material habe.“
Technisch sei seitens BMW-Sauber auch kein gigantischer Sprung mehr vonnöten, um an die Spitze zu gelangen. «Nach den großen Fortschritten im vergangenen Jahr müssen wir keinen so großen Schritt mehr machen.»

BMW-Sauber fuhr 2008 ungefährdet auf Rang drei der Teamwertung, ließ aber in der zweiten Saisonhälfte überraschend nach. Heidfeld begann stark, geriet dann in den Qualifikationen in einen brutalen Abwärtstrend gegenüber Teampartner Robert Kubica, musste dem Polen in Montreal den ersten Team-Sieg und persönlichen Triumph überlassen und fuhr sich in den letzten fünf GP eindrucksvoll wieder frei. Er wurde 2008 in seiner neunten GP-Saison WM-Sechster.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 22:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Di.. 11.05., 22:00, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 11.05., 23:05, Motorvision TV
    On Tour
  • Di.. 11.05., 23:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 12.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 12.05., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 12.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Mi.. 12.05., 01:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 12.05., 02:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 12.05., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
6DE