Formel 1

Treuer Partner für Sauber

Von Vanessa Georgoulas - 26.01.2010 13:11

Die Schweizer Sportuhrenmarke Certina setzt die Partnerschaft mit dem BMW Sauber F1 Team fort.

Seit 2005 gehört die Marke Certina zu den offiziellen Partnern der Sauber-Truppe. Auch 2010 wird das Logo auf den Sauber-Boliden zu sehen sein, neuerdings auf den Aussenspiegeln der beiden Fahrzeuge sowie auf den Helmen, Overall-Manschetten und Handschuhen der beiden Sauber-Piloten Kamui Kobayashi und Pedro de la Rosa.

Doch nicht nur die Fahrer, nicht nur die Fahrer profitieren von der Partnerschaft, alle Teammitglieder werden mit Certina-Uhren ausgerüstet.

«Wir sind stolz auf das Vertrauen, das uns Certina entgegenbringt. Präzision in Zeitmessung und Handwerk gehört zur Formel 1 und zu unserem Team ebenso wie zu Certina», freut sich Teamchef und –besitzer Peter Sauber.
 

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 19.02., 23:15, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 01:45, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 03:45, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 05:10, SPORT1+
Motorsport - Nascar Cup Series
Do. 20.02., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Do. 20.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Do. 20.02., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Do. 20.02., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
Do. 20.02., 07:20, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 20.02., 08:45, Motorvision TV
High Octane
» zum TV-Programm
37