Regen auf dem Bergring: Teterow wurde zu gefährlich

Von Jan Sievers
Grasbahn
Podium des «Nationencups»: Christian Hülshorst, Enrico Janoschka und Dirk Fabriek (v.l.)

Podium des «Nationencups»: Christian Hülshorst, Enrico Janoschka und Dirk Fabriek (v.l.)

Starker Regen machte den Teterower Bergring unbefahrbar, wodurch die Veranstaltung vor den Finalläufen abgebrochen wurde. Den Nationencup gewann Enrico Janoschka vor Christian Hülshorst.

Da der Himmel über der 1877 Meter langen Berg- und Talbahn in Teterow seine Schleusen zu lange öffnete, musste die 96. Auflage des traditionsreichen Grasbahnrennens ohne einen Sieger abgesagt werden. Vor den Endläufen um das «Grüne Band» und den «Bergringpokal» wurde die schwierige Piste nicht nur für die Rennfahrer zu schmierig. Da auch die Rettungsfahrzeuge ihre Schwierigkeiten gehabt hätten, bei einem Unfall sicher auf und von der Piste zu kommen, entschied sich die Rennleitung, das Rennen abzubrechen.

Ein Gewinner wurde bereits am Samstag gekürt. Seriensieger Enrico Janoschka konnte den «Preis der Nationen» vor Christian Hülshorst und dem Niederländer Dirk Fabriek gewinnen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 27.07., 09:35, Motorvision TV
    Classic
  • Di.. 27.07., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 27.07., 11:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 27.07., 14:20, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 27.07., 14:55, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di.. 27.07., 15:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 27.07., 15:50, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di.. 27.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 27.07., 16:40, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 27.07., 17:10, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
» zum TV-Programm
3DE