Ben Gädke testet Kalex

Von Esther Babel
IDM
Ben Gädke auf Probefahrt

Ben Gädke auf Probefahrt

Der Sachse übt für den Umstieg in die Moto2-Klasse

In diesem Jahr wurde Ben Gädke Dritter im Yamaha-R6-Dunlop-Cup. Er hatte sich zwar schon einmal in der IDM Supersport probiert, kehrte aber dann, auch wegen der günstigen Konditionen, in die Nachwuchsschule zurück, wo er lange zu den Titelkandidaten gehörte.

Jetzt plant der Sachse im kommenden Jahr die Teilnahme an der spanischen Moto2-Meisterschaft und testete daher vergangene Woche mit einer Kalex im spanischen Motoland Aragón. Einen Tag zuvor hatte er sich mit seiner Cup-Yamaha mit der Strecke vertraut gemacht. Die Wetterbedingungen waren an den Testtagen recht frisch, doch Gädke drehte fleissig seine Runden.

Eine endgültige Entscheidung, wie es mit Gädke weitergeht, ist noch nicht gefallen.

Ein ausführliches Interview mit IDM-Serienmanager Nico Amende über die Moto2 und die IDM lesen Sie ab heute, 16.11.2010, in der aktuellen Ausgabe des Magazins SPEEDWEEK.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 05:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • So. 24.01., 05:50, Motorvision TV
    Truck World
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 09:05, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • So. 24.01., 09:30, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 24.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 10:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
8DE