Sport1 im Einsatz

Von Esther Babel
Eddi (rechts) interviewt Andi

Eddi (rechts) interviewt Andi

Moderator Edgar Mielke auf Weltreise.

Normalerweise moderiert Eric Engesser von der Firma ZE Medien die IDM-Sendungen für Sport1. Doch beim Rennen am Red Bull Ring musste Engesser passen und war bei der Ralley-WM unterwegs. Stattdessen übernahm Sport1-Moderator Edgar Mielke den Job. Doch entspanntes Arbeiten ist anders.

Am Samstagabend war Mielke noch in Sachen Fussball unterwegs. In Bremen. Nicht unbedingt in direkter Nachbarschaft zur Steiermark. «Als ich abends gegen 18 Uhr in mein Auto gestiegen war», berichtet der Sport1-Moderator, «hat mich fast der Schlag getroffen, als ich Spielberg in mein Navi eingegeben habe. Über 1000 Kilometer stand da.»

Nach wenigen Stunden Schlaf stand Mielke Sonntagfrüh im Fahrerlager des Red Bull Rings auf der Matte und ging seiner Arbeit nach. Am Abend standen statt wohlverdientem Feierabend die nächsten 1000 Kilometer Autobahn. Zurück nach Bremen. Denn dort hiess es Koffer packen für den Abflug zum Motorrad-WM-Lauf in Indianapolis.
 

TV-Tipp: IDM auf Sport1. Die Rennen vom Red Bull Ring gibt es am Samstag, 27.8.2011 um 14 Uhr zu sehen.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 27.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Fr.. 27.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 27.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 27.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 27.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 27.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 27.05., 06:22, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 27.05., 06:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 27.05., 06:45, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
8AT