IDM mit neuem Internet-Auftritt

Von Esther Babel
IDM
IDM mit neuem Auftritt

IDM mit neuem Auftritt

Der neue Promoter MotorEvents präsentiert die Serie in einer frischen Verpackung. Auf der neuen Seite ist ab sofort auch der Ticketkauf online möglich.

Bis zum Start ins erste IDM-Rennen 2013 dauert es zwar noch eine Weile, aber immerhin darf sich die Fan-Gemeinde bis dahin mit dem neuen Internet-Auftritt der IDM vergnügen. Mit der Umstellung von www.idm.de auf www.superbike-idm.de ist der Promoter-Wechsel und der neue Auftritt der Serie nun auch optisch vollzogen.

Mit funktionelleren Features und einigen Neuheiten wird www.superbike-idm.de der zentrale Treffpunk für Teams, Fahrer und Fans.  «Wir haben in den vergangenen Wochen fleissig daran gearbeitet, die neue Website pünktlich noch vor dem Saisonbeginn an den Start zu bringen», verrät Geschäftsführer Josef Meier. «Wir hoffen natürlich, dass sie als neue Plattform der Serie gut angenommen wird. Besonders freuen wir uns darüber, dass nun auch der Ticketkauf über unseren neuen Online-Ticketshop möglich ist. Von diesem kann man nun auch seine Tickets ganz bequem von Zuhause aus buchen und ausdrucken. Der Vorverkauf für die jeweiligen Veranstaltungen wird Zug um Zug erweitert.»

Altbewährte Bestandteile wie Livetiming, Ergebnisse und Rennberichte bleiben weiterhin als zentrale Punkte auf der Seite verfügbar, sowie auch die meisten alten Daten, wie zum Beispiel die Ergebnisse der vorangegangen Jahre. Ganz neu hingegen ist das Videoportal, welches aktuelle Clips von der Rennstrecke liefert und auf dem Zusammenfassungen von den Wochenenden abrufbar sind. Die Bildergalerien und die Eventinfos wurden ausgebaut und beinhalten ab sofort noch mehr interessante Details.

 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE