Sport1: IDM-Highlights am Freitag um 16 Uhr

Von Otto Zuber
IDM
Saisonauftakt: Das IDM-Superbike-Feld geht auf die Reise

Saisonauftakt: Das IDM-Superbike-Feld geht auf die Reise

Die besten Szenen vom IDM-Auftakt auf dem Lausitzring gibt es morgen bei Sport1 in einer 60-minütigen Zusammenfassung zu sehen.

Am letzten Wochenende ist die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) in die neue Saison gestartet. TV-Sender Sport1 zeigt auch in diesem Jahr die Highlights jedes Rennwochenendes in einer 60-minütigen Zusammenfassung. Die besten Szenen vom Auftakt in der Lausitz zeigt Sport1 diesen Freitag (26. April) um 16.00 Uhr.

Sehen Sie, wie sich Damian Cudlin in der IDM Superbike durchsetzte, Kevin Wahr und Roman Stamm die Siege bei der IDM Supersport teilten und Bryan Schouten in der Moto3 obenaus schwang.

Insgesamt stehen von April bis Oktober acht Rennen im Kalender. Auftakt und Finale der Saison sind jeweils am Lausitzring. Dazu stehen Stationen in Zolder/Belgien, Oschersleben, am Red Bull Ring in Österreich, am Schleizer Dreieck, am Sachsenring und in Hockenheim auf dem Programm.

Die IDM war für viele aktuelle WM-Stars wie Stefan Bradl (MotoGP), Sandro Cortese (Moto2), Philipp Öttl (Moto3) oder Florian Alt (Moto3), der im Vorjahr die IDM 125 für sich entscheiden konnte, ein Sprungbrett in den Grand-Prix-Sport.

Sport1-Sendetermine, IDM-Highlights

Freitag, 26. April: 16.00 Uhr, Highlights Lausitzring (1. Rennen)

Freitag, 17. Mai: 12.00 Uhr, Highlights Zolder (2. Rennen)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mi. 02.12., 16:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 02.12., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 02.12., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 02.12., 17:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 02.12., 19:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mi. 02.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 02.12., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 02.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE