Oschersleben sagt IDM ab, Auftakt verschoben

Von Esther Babel
IDM
Oschersleben ist raus, Lausitz ist verschoben

Oschersleben ist raus, Lausitz ist verschoben

Der IDM-Auftakt am Lausitzring wird auf das erste Mai-Wochenende verschoben. Motorsportarena Oschersleben und ADAC Ortsclub lehnen IDM-Event ab.

Dass die IDM-Macher bei der Planung ihres Terminkalenders auch mit einem Auge bei anderen Veranstaltungen sein müssen, ist kein Geheimnis. Und verschiebt eine andere Serie, kann dies auch Auswirkungen auf die IDM haben. In diesem Fall wurde die Veranstaltung der ADAC MX Masters in Fürstliche Drehna verschoben. Auf den 24. April. Eben dem Wochenende, an dem auf dem Lausitzring der IDM-Auftakt stattfinden sollte.

«Das offizielle Auftakttraining und die erste Veranstaltung am Lausitzring verschieben sich dadurch jeweils um eine Woche nach hinten», erklärt IDM-Promoter MotorEvents. «Denn die Verschiebung des ADAC MX Masters Rennen verursacht bei unserem Veranstalter ADAC Berlin/Brandenburg Probleme. Dieser kann nur eine Veranstaltung pro Wochenende durchführen, weswegen wir auf das Wochenende um den 1. Mai ausweichen. Positiv am späteren Termin, dass wir auf eventuell bessere Witterungsbedingungen hoffen dürfen.»

Wie schon im Vorjahr wird es kein Rennen in Oschersleben geben. Im Vorjahr war der angebotene Termin doppelt belegt und die IDM kam nicht zum Zug. Jetzt kam von den Rennstrecken-Betreibern bei Magdeburg erneut die Absage in Richtung MotorEvents. «Es wurde uns mitgeteilt, dass der langjährige Veranstalter des IDM-Rennens in Oschersleben, der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, ein IDM Rennen ablehnt», erläutert MotorEvents. «Einen Event mit einem anderen Veranstalter möchte die Rennstrecke nicht durchführen. Wir werden uns hier um eine andere Rennstrecke und Termin bemühen.»

Der aktuelle IDM-Kalender

25. – 27.04. Lausitzring Auftakttraining
29.04. – 01.05. Lausitzring
06. – 08.05. Nürburgring
03. – 05.06. Lausitzring IDM meets DTM (nur SBK/STK)
24. – 26.06. in Planung
08. – 10.07. Zolder/Belgien
29. – 31.07. Schleizer Dreieck
12. – 14.08. Assen/Niederlande
25. – 28.08. Oschersleben/German Speedweek (ohne SBK/STK)
23. – 25.09. Hockenheim Finale

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE