INTERMOT – freier Eintritt mit IDM-Ticket

Von Esther Babel
IDM
Erst IDM, dann Intermot - zu einem Preis

Erst IDM, dann Intermot - zu einem Preis

IDM-Zuschauer lassen ihr IDM-Ticket im Fahrerlager abstempeln, dafür ist man Anfang Oktober bei der Kölner Intermot kostenlos dabei.

Wenn die IDM Saison 2016 im September zu Ende geht, ist für viele noch längst nicht Schluss mit Motorsport. Wer wissen will, was es Neues auf dem Markt gibt, trifft sich spätestens vom 5. bis 9. Oktober in Köln wieder, wo sich im Rahmen der Messe Intermot alles um Zweiräder dreht. Zusammen mit der Messe Intermot erhalten die Fans der IDM in dieser Saison ein ganz besonderes Angebot.

Jeder Besucher einer IDM-Veranstaltung 2016 erhält freien Eintritt zur diesjährigen Intermot in Köln. Und so geht’s:

1. Besucht eine IDM-Veranstaltung 2016 eurer Wahl
2. Ticket am IDM-Zelt im Paddock abstempeln lassen
3. Ticket an der Kasse der Intermot gegen eine Tageskarte tauschen.

Akzeptiert werden alle VVK- und Tageskassen-Tickets der IDM, ausgenommen sind Permanent- und Partner-Tickets.

Ticketpreise IDM 2016

Ab sofort kann man sich seine IDM-Tickets sichern. Im Vorverkauf gibt es Wochenend- und Tagestickets zum Vorzugspreis mit Spar-Potential. Das Wochenend-Ticket gibt es im Vorverkauf bereits für 26 Euro. An der Tageskasse werden 34 Euro fällig. Samstag gibt es im Vorverkauf für 16 Euro an der Tageskasse für 22 Euro. Der Sonntag kostet im Vorverkauf 22 Euro, an der Tageskasse 28 Euro. Versandkosten kann man sich sparen. Per print@Home kann man sich sein Ticket gleich zuhause ausdrucken. Mit der Funktion MobileTicket kann man sein Ticket auf dem Smartphone abspeichern.

Im Ticket enthalten ist der freie Eintritt zum Fahrerlager und der Pitwalk am Sonntag. Wie immer kostenlos ist der IDM-Freitag, ausgenommen die Gemeinschaftsveranstaltungen mit der DTM und der Superbike-WM. Auch das Frühjahrstraining auf dem Lausitzring kann man sich ganz ohne Eintrittsgeld anschauen.

Zum Ticketshop: IDM plus Intermot

Tickets für die IDM-Rennen im Rahmen der DTM und der WorldSBK können unter www.dtm.com oder www.lausitzring.de gebucht werden.

Der Terminkalender der IDM 2016

29.04. - 01.05. Lausitzring
06.05. - 08.05. Nürburgring
03.06. - 05.06. Lausitzring - DTM
08.07. - 10.07. Circuit Zolder
29.07. - 31.07. Schleizer Dreieck
12.08. - 14.08. TT Circuit Assen
16.09. - 18.09. Lausitzring – WorldSBK
23.09. - 25.09. Hockenheimring

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 00:05, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 00:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 01:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 03:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 03:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE