IDM Superbike: Wasserschlacht auf dem Sachsenring

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Superbike
(v.l.:) Chris Burns, Gabor Rizmayer und Roman Stamm.

(v.l.:) Chris Burns, Gabor Rizmayer und Roman Stamm.

Auf dem Sachsenring holte sich Gabor Rizmayer im strömenden Regen seinen ersten Sieg in der IDM Superbike.

Gabor Rizmayer (H/Suzuki) heisst der Überraschungssieger des achten Laufs der IDM Superbike auf dem Sachsenring. Der Budapester lieferte sich bei starken Regen spannende Kämpfe mit Chris Burn (GB/Honda), Roman Stamm (CH/Suzuki), Jörg Teuchert (D/Yamaha), Günther Knobloch (A/Ducati) und Werner Daemen (B/BMW). Im letzten Umlauf fuhr Rizmayer die schnellste Rennrunde und sicherte sich damit seinen ersten Sieg in der IDM Superbike.

Werner Daemen schied in Runde 18 nach einem Sturz aus. Günther Knobloch ging in der Zielkurve beim Kamf um den dritten Platz zu Boden. Der Steirer nahm das Rennen wieder auf und wurde Achter. Der Sieger des ersten Rennens, Arne Tode (D/Honda), gab mit technischen Problemen vorzeitig auf. Der Trainingsschnellste Andreas Meklau (A/Yamaha) verzichtete auf eine Teilnahme am zweiten Rennen.


Ergebnis IDM Superbike – Lauf 8

Gesamtstand IDM Superbike nach Lauf 8

Einen ausführlichen Rennbericht vom vierten IDM-Lauf auf dem Sachsenring lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 2009/27, die ab Dienstag, dem 23.Juni erhältlich ist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 23:30, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 28.11., 23:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 00:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 01:40, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 29.11., 02:05, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 29.11., 02:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 29.11., 03:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 29.11., 03:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
8DE