Achim Freund: Ernsthafte Wirbelsäulenverletzungen

Von Andreas Gemeinhardt
Achim Freund

Achim Freund

Nach einem schweren Unfall im Qualifying wurde Dieter Eilers’ Beifahrer Achim Freund mit ernsthaften Wirbelsäulenverletzungen in die Uni-Klinik nach Groningen geflogen.
Die IDM-Presse informierte am Sonntagmittag über einen schweren Unfall des Gespanns von Dieter Eilers/Achim Freund im zweiten Qualifying der IDM Sidecar am Samstag und dessen Folgen mit diesem Inhalt: «Am 21. August 2010 um 16:23 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall mit dem Gespann Eilers/Freund bei Posten 4 auf dem TT Circuit in Assen, bei dem sich der Beifahrer Achim Freund Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule zuzog, die möglicherweise irreparable Schäden zur Folge haben. Er wird voraussichtlich im Bereich der Beine Lähmungen davon tragen.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 23.10., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 23.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 23.10., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 23.10., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 23.10., 06:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 23.10., 06:50, Motorvision TV
    Made in....
  • Sa.. 23.10., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 23.10., 07:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Sa.. 23.10., 07:07, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 23.10., 07:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE