Ostfriesengespann vor dem Aus?

Von Rudi Hagen
IDM Seitenwagen
Dieter Eilers/Achim Freund: Ungewisse Zukunft.

Dieter Eilers/Achim Freund: Ungewisse Zukunft.

Dieter Eilers steht vor dem Nichts. Der Sidecar-Pilot aus Wiesmoor in Ostfriesland weiss nicht so recht, wie es weitergehen soll.

Beim letzten Lauf zur IDM 2009 in Hockenheim riss es seiner Suzuki GSX-R 1000 die Hinterachse heraus. «Das Fahrwerk ist irreparabel geschädigt», klagt der hauptberuflich als DEKRA-Mitarbeiter beschäftigte Mit-Vierziger.

Dass dabei nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist, ist sich Eilers sicher: «Das RSR-Fahrwerk ist einfach schlecht gebaut. Hätte ich Geld genug gehabt, hätte ich ein LCR-Chassis gekauft. Das ist aber rund 10.000 Euro teurer als das von RSR. Wir haben jetzt über meinen Bruder Arnold, der Rechtsanwalt ist, Klage gegen die Firma in Wartenberg erhoben. Wenn es da aber keine Einigung gibt, stehen mein Beifahrer Achim Freund und ich in der nächsten Saison ohne Gespann da.»

Zur Erinnerung: Die IDM-Meister 2008, Harry Hainbucher und Peter Adelsberger, fuhren auf einem Chassis der bayerischen Firma von Rudi Schmied zum Titelgewinn.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mi. 02.12., 16:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 02.12., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 02.12., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 02.12., 17:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 02.12., 19:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mi. 02.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 02.12., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 02.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE