Briscoe-Dominanz in Kansas

Von André Zengler
10.000 $ ist die Pole in Kansas wert: Ryan Briscoe

10.000 $ ist die Pole in Kansas wert: Ryan Briscoe

Der Australier war deutlich der Schnellste in der Qualifikation beim ersten Oval-Rennen der IndyCars 2010.

Der Australier Ryan Briscoe steht mit seinem Penske auf der Pole Position für das erste Oval-Rennen der Saison in Kansas. In jeder seiner vier aneinanderhängenden Runden erzielte Briscoe eine Zeit, die von niemand anderem erreicht wurde. In der Addition bedeutete dies fast eine halbe Sekunde Vorsprung mit einem Schnitt von mehr als 341 km/h. Fürs Rennen eine optimale, wenn auch nicht entscheidende Ausgangsposition: «Mal sehen wie es im Rennen wird, es sind 27 Autos auf dem 1,5 Meilen-Oval, das ist mehr, als wir zuletzt gewohnt waren!» ist Briscoe noch skeptisch.

Ihm zur Seite steht Scott Dixon, der noch im freien Training vorne lag. Rang drei wäre an Dan Wheldon gegangen, der hat jedoch ebenso wie Marco Andretti mit zwei Rädern die kurveninnere, weisse Linie überfahren und wurde ans Ende des Feldes gesetzt.

Die Schweizerin Simona di Silvestro startet bei ihrem IndyCar-Oval-Debüt auf dem 18. Rang und ist damit immerhin noch schneller als Justin Wilson.

Das Rennen beginnt am heutigen Samstag um 20.00 Uhr MESZ und geht über 200 Runden.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 05.12., 15:50, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 05.12., 17:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 17:15, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So.. 05.12., 18:10, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 18:15, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 05.12., 18:30, RTL
    Formel 1: Das Rennen
  • So.. 05.12., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So.. 05.12., 18:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 19:10, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
» zum TV-Programm
2DE